Mischpulte für Bands, kleine Studios und DJs

Die Mischpulte von IMG STAGELINE

Was macht ein gutes Mischpult aus? Wir glauben: Ein Mischpult überzeugt durch zuverlässige, stabile Leistung und ein einfaches Bedienkonzept. Wir lieben Mischpulte, die für die vielen kleinen Bands, Proberäume, Homestudios und Club-DJs gebaut sind. Mischpulte, die auf kleinem Raum genau die Features bieten, die Mischer und Musiker auch wirklich nutzen. 2-Meter-Mischpulte, die so viel kosten wie ein Kleinwagen? Beeindruckend, aber nicht unser Stil. Ein gutes Mischpult ist ein Mischpult für alle. Sowohl im Bezug auf die Bedienbarkeit, als auch, was das Verhältnis von Kosten und Features angeht.

Hier findest du Mischpulte von IMG STAGELINE:

Thomann
Music Store
Conrad
Mehr

 

Willst du analog oder digital mischen? Unsere Mischpulte in der Übersicht:

 
Digitale Mischpulte - den Sound für Bühne und Studio perfekt im Voraus planen Digitale Mischpulte haben…
 
Analoge Mischpulte - ein gutes Händchen für perfekten Sound Mischpulte sind heute entweder digital, analog…

Für Händler geht es hier in unseren B2B-Online-Shop

Unser Sortiment reicht vom einfachen DJ-Mixer in Stereo bis hin zum professionellen, digitalen 16-Kanal-Mischpult. So arbeiten Mischpulte von IMG STAGELINE täglich bei DJ-Sets, in verrauchten Clubs, Home-Studios und direkt auf der Bühne. Du bist DJ und interessierst dich für DJ-Mischpulte? Dann geht’s hier direkt zum Abschnitt für DJ-Mischpulte.


Was du auf dieser Seite noch erfährst? Hier stöbern:


Digitale Mischpulte

Mischpulte für alle Misch-Szenarios: unsere digitalen Multi-Mixer

Fangen wir mit unseren Alleskönnern an: Unsere digitalen Mischpulte sind echte Misch-Muskelprotze für jedes Niveau. Fortgeschrittene Mischer, DIY-Producer und Studiobesitzer können sich mit dem DMIX-20/2 vollkommen austoben: Subgruppen, eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen, zwei DSPs mit 12 verschiedenen Effekttypen wie Noise-Gate, Compressor, Limiter, Delay und zusätzlich ein 100-mm-Motorfader.

Was ist eigentlich DELTA?

Das Maximum an kreativen Möglichkeiten bietet unser DELTA-160 – sowohl in der „liegenden Variante“, als auch „stehend“ fürs Rack zum Einbauen. Zwei Reverbs, zwei Modulationen, 2-mal Delay, 2-mal 31-Band-Grafik-EQ. Überlegen wir einmal ganz ehrlich: Nur die allerwenigsten Anwendungsbereiche erfordern wirklich mehr. DELTA ist fast so intuitiv und einfach zu bedienen wie ein Analogmixer und so flexibel wie ein Digitalmixer.

Der DELTA-160 ist so einfach zu bedienen wie ein Analogmixer und hat trotzdem den vollen Funktionsumfang eines Digitalmixers. DELTA ist das Beste aus zwei Welten – zum „Kampfpreis“.

DELTA-160

16-Kanal-Audio-Digital-Mischpult
Digital oder analog? Nullen und Einsen oder doch lieber analoge Fader? Warum nicht beides? Das neue Digital-Mischpult DELTA-160 verbindet…

Übrigens: Weil wir wissen, dass ihr Platz und flexible Stellmöglichkeiten braucht, haben wir das DELTA-160 auch in der platzsparenden, „stehenden“ Variante – zum Einbauen ins Rack.

Diese Vorteile haben digitale Mischpulte

Es ist oft eine Glaubensfrage: digitales oder analoges Mischpult? Ob da nun ein hörbarer Unterschied in der Tonqualität ist, mag eine Glaubensfrage bleiben. Aber es stimmt auch, dass einige ganz faktische Argumente für digitale Mischpulte sprechen (und ja, auch für Analogmixer):

  • Mit einem digitalen Mixer könnt ihr Einstellungen vorprogrammieren, speichern und bei Bedarf abrufen. Das macht die Bedienung gerade im Live-Szenario sehr einfach. Selbst wenn ihr je nach Veranstaltung feintunen müsst, könnt ihr einige Grundparameter speichern, die ihr immer benutzt.
  • Digitale Mixer können oft mehr und andere externe Tongeräte aufnehmen als analoge Mixer.
  • Digitale Mixer sind schlichtweg vielseitiger in den Effekten und Zusatzfunktionen, sogenannten „Signalverarbeitungsfunktionen“.
  • Durch digitale Signale gibt es kein Rauschen bei großen Übertragungsentfernungen.
  • Digitale Mixer haben mehr Funktionen auf einem kleineren Raum Platz. Das ist für Anfänger erst einmal verwirrend. Denn während bei analogen Mixern jeder Fader und Poti eine feste Funktion hat, sind digitale Mixer flexibel in der Bedienung. Für Profis, die tiefer einsteigen, kann das ein wahrer Segen sein.

Aus der Szene, für die Szene: unser Magazin.


Analoge Mischpulte

Mischpulte für DIY-Rocker, fortgeschrittene Selbst-Recorder und Profis

2020 wächst die IMG STAGELINE-Mischpult-Familie. Und zwar mit den Mischpult-Reihen MXR-X, MXR-XX und MXR-PRO.

MXR-X: Plug and play

Ganz ehrlich: Günstiger geht kein vernünftiges Mischpult. 4-6-Kanal-Mixer mit integriertem USB-Audio-Interface, gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe über USB, dazu noch ein 5-Band-Stereo-EQ. Und das alles nicht viel größer als eine Brotdose. Wenn das keine Argumente sind, sich einen neuen Mixer anzuschaffen, wissen wir auch nicht weiter.

MXR-4

4-Kanal-Audio-Mischpult
4-Kanal-Audio-Mischpult mit DSP-Effekteinheit, integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes USB-Audio-Interface (wird…

MXR-6

6-Kanal-Audio-Mischpult
6-Kanal-Audio-Mischpult mit DSP-Effekteinheit, integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes USB-Audio-Interface (wird…

MXR-XX: Für den budget-orientierten, fortgeschrittenen Producer

Bis zu 16 Inputs haben wir in diesen Wunderkasten eines Mischpultes gesteckt. Denn das war unser Plan: Ein Mischpult zu bauen, in dem das Verhältnis von Features und Herstellungskosten einfach Wunder vollbringt. Natürlich kann es nicht mit den 2000-Euro-Schlachtschiffen mithalten. Aber was können die eigentlich, das du wirklich fürs Live-Mischen oder für ein paar fette Aufnahmen brauchst? Dann schneid lieber ‘ne 0 am Preis ab und kauf dir noch eine neue Gitarre (wir wissen, du willst es) – das Geld ist sinnvoller investiert.

MXR-120

12-Kanal-Audio-Mischpult
12-Kanal-Audio-Mischpult mit integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe…

MXR-160

16-Kanal-Audio-Mischpult
16-Kanal-Audio-Mischpult mit integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe…

MXR-PRO: Qualität und Effekte

Die MXR-PRO-Serie ist die MXR-XX-Serie für anspruchsvolle Gemüter. Die Komponenten sind aufwendig veredelt und es gibt 16 DSP-Effekte mit an Bord. Das sind dann Mischpulte, die durchaus in ein professionelles Studio passen – und trotzdem noch in einer vernünftigen Preisklasse für anspruchsvolles Homerecording oder mischfreudige Club-DJs sind.

MXR-40PRO

Profi-4-Kanal-Audio-Mischpult
Professionelles 4-Kanal-Audio-Mischpult mit DSP-Effekteinheit, integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes…

MXR-120PRO

Profi-12-Kanal-Audio-Mischpult
Professionelles 12-Kanal-Audio-Mischpult mit DSP-Effekteinheit, integriertem MP3-Spieler und Bluetooth-Empfänger Integriertes…

Diese Vorteile haben analoge Mischpulte

  • Analoge Mixer sind günstig. Wenn Ihr mit der Anzahl der Kanäle zufrieden seid und eine Grundausstattung an Mischfunktionen ausreicht, ist ein analoger Mixer oft die wirtschaftlichere Wahl.
  • Analoge Mixer sind sehr zugänglich. Wenn ihr einen Analogmixer benutzen könnt, seid ihr problemlos in der Lage, jeden anderen Analogmischer zu bedienen. Denn die haben normalerweise genau einen Regler für genau eine fest zugewiesene Funktion. Alle Regler und damit alle Funktionen sind sichtbar und direkt über das Bedienfeld zugänglich. Auf IMG-STAGELINE-Mixern sind die Regler logisch angeordnet und der Signalfluss des Mischers ist leicht verständlich.

Recording-Interfaces

„Mein Kumpel hat gesagt, ich brauche kein Mischpult für Homerecording.“

Dein Kumpel hat recht. Wenn du selbst Musik aufnehmen willst, brauchst du nicht unbedingt ein Mischpult. Ein Audio-Interface (deutsch: „Schnittstelle“) reicht.

Im Grunde ist ein Audio-Interface aber ein abgespecktes Mischpult. Und ein Mischpult immer ein Audio-Interface.

Was genau ist ein Audio-Interface?

Was ein Audio-Interface ist, erklären wir ganz schnell. Stellt euch vor: In einer Hand habt ihr den Aux-Stecker eures Gitarrenkabels oder eures Mikrofonkabels, auf der anderen Seite steht euer Computer mit der Aufnahmesoftware (DAW). Einfach so die Gitarre in den Computer stöpseln geht nicht. Einige Computer haben zwar eine eingebaute Audioschnittstelle in Form einer 3,5-mm-Mikrofonbuchse. Aber die Audioqualität reicht so gut wie niemals aus, um Musik aufzunehmen.
Wie kommt der Gitarren- oder Mikrofonsound also in eure Aufnahmesoftware?

Das Audio-Interface ist ein Übersetzer zwischen Instrument und Computer: Gitarre oder Mikrofon hinten an das Interface anschließen und das Gerät dann vorne mit dem Computer verbinden.

Das sieht so aus:

Die MX-Reihe: So klein und zugänglich war Homerecording noch nie

Die MX-Reihe treibt die IMG STAGELINE-Philosophie auf die Spitze. Hinter der MX-Reihe steht der Gedanke: Wie vielseitig und hochwertig kann ein Recording-Interface mit Mixer-Eigenschaften sein, wenn wir es kleiner machen als einen Toaster? Das MX-1IO und das MX-2IO sind die Antwort darauf. Recording, abhören und einpegeln – gleichzeitig auf kleinstem Raum.

MX-1IO

USB-Recording-Interface (1-Kanal)
1-Kanal-USB-Recording-Interface Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe Soundkarte erkannt und angesprochen) …

Oder als Recording-Bundles inklusive Interface und Mic:

PODCASTER-1

Recording-Bundle für Podcaster
Du bist auf der Suche nach bezahlbarer Studioqualität für Podcasts, Streaming und Homerecording? Das Bundle PODCASTER-1 ist das perfekte…

Wann brauche ich ein („echtes“) Mischpult statt eines Audio-Interfaces?

Nicht vergessen: Ein Audio-Interface ist ein Mischpult in klein. Aber selbst unsere Audio-Interfaces haben begrenzte Anschlussmöglichkeiten, wie du auf den Bildern oben siehst. Wenn Ihr zum Beispiel ein Schlagzeug mikrofoniert, seid ihr bei der Minimalausstattung schon bei drei Mics, die parallel in das Interface fließen: Bassdrum, Snare, Overhead. Und zwar, ohne dass ihr sie einzeln mischen könnt.

Für mehrspurige Live-Aufnahmen führt also kein Weg um ein Mischpult herum.

„Preis pro Kanal“: Manchmal ist es einfach eine Preisfrage

Wie viel Eingangskanäle bietet mir ein Interface oder Mischpult im Verhältnis zum Preis? Der Kaufpreis des Gerätes geteilt durch die gebotenen Eingangskanäle kann ein Indikator für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Bei dieser Rechnung sehen Interfaces mit wachsender Kanal-Anzahl irgendwann meist schlechter aus – und bieten dann auch noch oft weniger Features.

Interfaces sind dem Mischpult vorzuziehen, wenn ihr:

  • … sehr wenig Platz habt und ein kleines Gerät braucht
  • … das Gerät klein genug sein soll, um es jederzeit einfach überallhin mitzunehmen (das MX-1IO wiegt weniger als 500 Gramm und ist nur 12 Zentimeter breit und 5 Zentimeter hoch!)
  • … immer nur eine Spur gleichzeitig aufnehmen müsst
  • … die Zusatz-Funktionen eine Mischpultes wirklich nie braucht

Audio-Interfaces wie das MX-1IO sind also für Singer-Songwriter sehr günstig und überaus praktisch. Eine Band braucht aber oft mehr Eingangskanäle.


Mini-Mischpulte

Unsere Spezialmischer, Part 1: Mini-Mischpulte

Manchmal braucht es kein neues, fettes Board, sondern einfach eine kleine Lösung, um ein paar einzelne Soundquellen zu mischen. Unser Sortiment für kleinere Studios und Live-Anwendungen ist für Bands, Musiker, Bühnentechniker oder Clubbesitzer, die immer wieder kleinere Konzerte veranstalten. Auch hier ziehen wir unsere Mischpult-Philosophie konsequent durch: kompakte, zugängliche, stabile Technik mit möglichst verschiedenen Anschlussmöglichkeiten.

Die MMX-Reihe: Mikrofon- und Line-Mischpulte unter 120 Euro für Musiker, Mischer, Multi-Talente

Ein Paradebeispiel für unsere Produkt-Philosophie ist das MMX-31. Mit 3 Mono-Mikrofonkanälen und dem jeweils separatem Pegelregler könnt ihr Live das Signal von drei Abnahme-Mikrofonen separat mischen und an eine Quelle aussteuern. Nur als Beispiel: Ihr könntet drei Mikrofone der Schlagzeug-Mikrofonierung mit dem MMX-31 wortwörtlich „zwischen-abmischen“ und dann an das FOH-Mischpult schicken. Oder den Gesang von drei Backing-Vocals. Ein Netzteil ist nicht nötig – so bleibt ihr maximal mobil.
Oder braucht ihr einfach ein USB-fähiges Gerät, mit dem ihr zwei Kanäle balancen und equalizen wollt? Dann ist das MMX-11USB alles, was ihr braucht.

MMX-11USB

2-Kanal-Audio-Miniatur-Mischpult
2-Kanal-Audio-Miniatur-Mischpult mit 3 Eingängen und USB-Schnittstelle Integriertes USB-Audio-Interface (wird als externe Soundkarte…

MMX-31

3-Kanal-Mikrofon-Mischer
Mikrofon-Mischer Die schnelle Art drei Mikrofone auf einen Mikrofoneingang zu mischen und trotzdem eine individuelle Pegelanpassung zu…
 
Kleine Mischpulte kreativ nutzen

Nils Wittrock von The Hirsch Effekt erklärt in unserem Magazin-Artikel über den guten Live-Sound, wie er sich aus einem XLR-Splitter, dem MMX-31 und Kopfhörern einen autonomen Monitor baut:

  • Gesangs-Signal splitten, direkt hinter deinem Mikrofon.
  • Ein Signal vom Splitter geht zum Mischer.
  • Ein anderes Signal vom Splitter bleibt bei dir und geht in das MMX-31.
  • Das Mischpult bringt deine Stimme durch die In-Ears auf deine Ohren und du kannst das Signal auf deinen Ohren unabhängig selbst mischen.

Aus der Szene, für die Szene: unser Magazin.


DJ-Mischpulte

Unsere Spezialmischer, Part 2: DJ-Mischpulte

Ob Alleinunterhalter, professioneller DJ für Clubs oder gelegentlicher Event-DJ: Mischpulte sollten robust konstruiert und im Party-Alltag komfortabel zu bedienen sein. Unsere DJ-Mischpulte bieten Funktionen wie Auto-Talkover oder Stereo-Effekte. Je nach Ausstattung kannst du einen integrierten MP3-Player nutzen, dann benötigst du für deinen nächsten Auftritt eigentlich nur noch dein Smartphone und eines unserer DJ-Mischpulte. Für umfangreiche Sets mit mehreren Tables haben wir Mischpulte mit bis zu sechs Kanälen.

Die MPX-Reihe: DJ-Mischpulte für Anfänger und Fortgeschrittene

Auch hier bleiben wir unserem Mindset konsequent treu: Gute Mischpulte sollen kein kostspieliges Privileg sein. Wir bauen Mischpulte, die überschaubare Kosten und verlässliche Leistung so gut vereinen, dass jeder sich damit verwirklichen kann. Das erreichen wir durch die Konzentration auf das Wesentliche: guter Sound, praxisgerechte Features und vielseitige Anschlussmöglichkeiten.

MPX-1/BK

Stereo-DJ-Mischpult
Stereo-DJ-Mischpult 2 Stereo-Eingangskanäle mit Vorverstärkungsregler (Gain) und 2-fachem Equalizer, umschaltbar Phono/Line …

MPX-206/SW

6-Kanal-Stereo-Mischpult
6-Kanal-Stereo-Mischpult 4 Stereo-Eingangskanäle mit jeweils separater LED-Pegelanzeige, umschaltbar Line/Phono (Kanal 1-2) und Line/Line…

Ihr habt Fragen zu unseren Mischpulten? Wir haben Antworten. Schreibt uns!



Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Wir verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten, soweit dies zur Bearbeitung, Durchführung und Abwicklung Ihrer Anfrage erforderlich ist.